Schulung: Datenschutz im Gesundheitswesen

Die Datenverarbeitungen im medizinischen Kontext unterliegen besonderen Anforderungen. Der Schutz von Patientendaten und Gesundheitsdaten hat oberste Priorität. Für Arztpraxen, Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen oder Rehabilitationszentren ist es daher ratsam, das eigene Personal im sicheren Umgang mit diesen sensiblen personenbezogenen Daten zu schulen. Unsere spezialisierte Schulung Datenschutz im Gesundheitswesen hilft Ihnen dabei!

Inhalte der Schulung

  • Grundlagen des Datenschutzes
  • Patientendaten / Gesundheitsdaten
  • Die ärztliche Schweigepflicht
  • Informationspflichten
  • Betroffenenrechte
  • Löschung / Berichtigung von Daten
  • Datenweitergabe
  • Datenschutzvorfälle
  • Technische Schutzmaßnahmen
  • Organisatorische Schutzmaßnahmen
  • Tipps & Tricks für den Arbeitsalltag
  • Praxisbeispiele und Urteile 

Flexible Teilnahme

  • Pausieren und Fortsetzen der Schulung jederzeit möglich.
  • Teilnahme vom PC, Laptop, Tablet oder Smartphone.
  • Audio-Ausgabe ist nicht zwingend erforderlich.
  • Teilnahmezeitpunkt selbst bestimmen.

Individueller Qualifikationsnachweis

  • Mit Test und personalisiertem Teilnahmezertifikat.
  • Gerne stellen wir Ihnen alle Zertifikate auch gebündelt zur Verfügung, z.B. für Ihre HR-Abteilung oder die Personalakte.

Dauer: ca. 40 Minuten

  • 30 Minuten Schulung
  • Ca. 10 Minuten Test

Angebot einholen - Kontaktformular

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns:


Riske IT GmbH, Keldenicher Straße 23, 50389 Wesseling

Angebot Einholen